Teilen

Qualifizierung von Tageseltern

Gefördert durch den Landkreis Esslingen

Tageseltern betreuen Kinder im Alter von 0 – 14 Jahren. Die Betreuungszeiten sind sehr unterschiedlich: von wenigen Stunden bis Vollzeit, manchmal auch über Nacht oder am Wochenende. Tageseltern brauchen eine Pflegeerlaubnis, sofern sie mehr als 15 Stunden in der Woche, länger als 3 Monate gegen Entgelt Tageskinder betreuen.Der TEV – Tageselternverein Kreis Esslingen (Büro Kirchheim) ist im Auftrag des Landkreises für die Vermittlung von Tageskindern in Kirchheim und 8 weiteren Beratungsbüros im Umland zuständig.

Die Qualifizierung von Tagespflegepersonen wird an der FBS durchgeführt.

Nach Kurs I kann eine vorläufige Pflegeerlaubnis erteilt werden. Nach der Vermittlung eines Kindes folgt die Praxis begleitende Qualifizierung. Jetzt kann eine Pflegeerlaubnis für bis zu 5 Kindern erteilt werden, die auf 5 Jahre befristet ist. Tageseltern die eine Pflegeerlaubnis haben, nehmen an der Praxisberatung teil.

Für nähere Informationen stehen Ihnen Gülcan Yilmaz, Tel.  07021 807236-1, Petra Nitsch, Tel. 07021 807236-2 und Hanna Bauder Tel. 07021-807236-4 gerne zur Verfügung.

Alle Kurse